+49 (0) 731 493 910 00 service@prontoweb.org

Die digitale Transformation der Arbeitsweise hält Einzug in Firmen unterschiedlichster Größe und Ausrichtung. Das lässt sich auch am Beispiel eines großen französischen Dienstleisters genauer zeigen. Dieses französische Unternehmen hatte für lange Zeit sein Hauptbeschäftigungsfeld in der Verwaltung und dem Betreiben von Kantinen. Im ersten Moment fallen einem eventuell wenige Möglichkeiten und Beispiele ein, in welchen Bereichen man hier sinnvoll eine digitale Transformation durchführen könnte. Dennoch wurde vor kurzem der zuständige Manager für den digitalen Umbau des mehreren 100.000 Mitarbeiter starken Unternehmens in die obere Geschäftsleitung befördert. Dies zeigt uns mehrere Dinge:

1. Die digitale Transformation macht vor niemandem halt. In jeder Geschäftssparte und für Firmen aller Größen gibt es mehr als genug Gründe, sich der 4. Industriellen Revolution anzuschließen. Verpasst ein Unternehmen diese Entwicklung, wird es möglicherweise vom „Digitalisierungszug“ abgehängt und landet auf dem Abstellgleis. Verliert ein Unternehmen den Anschluss an die Digitalisierung, ist die entstehende Verspätung kaum und dann nicht leicht aufzuholen.

2. Es ist sinnvoll und wichtig, dieses Thema direkt in der Geschäftsleitung zu verankern und von oberster Stelle umzusetzen. Denn lediglich aus der obersten Führungsebene können die nötigen Ressourcen für ein Digitalisierungsprojekt freigegeben werden. Optimal ist, dass, ausgehend von der Unternehmensführung, der Digitalisierungsgedanke über die verschiedenen Ebenen ins Unternehmen transportiert wird. So können Hemmschwellen und Berührungsängste hinsichtlich der 4. Industriellen Revolution abgebaut werden.

3. Mit Hilfe von Digitalisierung lassen sich Prozesse beschleunigen und Strukturen verbessern. Effizienz und Kostenreduzierung, Ressourcen-Schonung, sinnvolle Ressourcen-Planung sowie das Agieren auf Augenhöhe mit Kunden und Wettbewerb, sind in unserer sich schnell verändernden digitalen Welt unerlässlich.

Durch erhöhte Effizienz bieten sich Freiräume zum Entwickeln neuer Ideen und Strategien, Generieren neuer Geschäftsfelder und somit, wünschenswerterweise, einer positiven Umsatzentwicklung.

Die ProntoWeb GmbH, berät Sie gerne und begleitet Sie Schritt für Schritt, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Erfordernisse Ihres Unternehmens, auf dem Weg der Digitalisierung. Rufen Sie uns an Tel.: 0731 493910 0 oder schreiben Sie uns eine

E-Mail an: service@prontoweb.org.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, auf neue Herausforderungen und darauf, Ihnen unsere Vorschläge und Ideen präsentieren zu dürfen sowie gemeinsam mit Ihnen im Digitalisierungszug zu sitzen.

Ihr ProntoWeb-Team