+49 (0) 731 493 910 00 service@prontoweb.org

Digitalisierung ist ein Begriff, welcher heutzutage in aller Munde ist. Aber, was genau ist eigentlich Digitalisierung und ist das auch für jede Firma das Richtige? Mit genau diesen Fragen befasst sich dieses „Whitepaper“.

Unter Digitalisierung versteht man den Vorgang, bestehende Prozesse im Unternehmen zu modernisieren und auf digitale Medien zu bringen. Damit versucht man, ohne die bestehenden Prozesse in ihrem Ablauf zu verändern, diese an Bedingungen der Smarttechnologie anzupassen und das Maximum an Ersparnis und User-Experience aus ihnen herauszuholen.

Welche Prozesse können digitalisiert werden? Grundsätzlich kann jeder Prozess im Unternehmen digitalisiert werden. Es gibt jedoch Prozesse, die aufgrund ihrer Frequenz, der Wichtigkeit oder der Verfügbarkeit nicht digitalisiert werden sollten. Diese gilt es ausfindig zu machen und entsprechend in die Digitalisierung einzuarbeiten. Ein wohlüberlegter Projektplan verhindert, dass Geld für Entwicklungen ausgegeben wird, welches eingespart und anderweitig verwendet werden kann.

5 Vorteile eines digitalisierten Unternehmens.

1. Nahtlose Prozesse
In einem nicht digitalisierten Unternehmen wechseln Prozesse oft zwischen digitalen und analogen Medien. Bei diesem Wechsel geht nicht nur Zeit sondern auch wertvolle Informationen verloren. Durch sinnvolle und zielorientierte Digitalisierung wird ein Medienbruch vermieden und der gesamte Prozess kann auf einem Medium abgebildet werden. Dadurch stehen allen Beteiligten exakt die Daten in der Form zur Verfügung, die zur optimalen Ausführung der täglichen Arbeit benötigt werden. Dies spart dem Unternehmen Zeit und Geld.

2. Effektivere Datennutzung
Schon bei kleinen und mittelständischen Unternehmen fallen im täglichen Arbeitsprozess viele Daten an. Bei nicht digitalisierten Prozessen geht ein Großteil dieser Daten verloren oder sie werden gar nicht erfasst. Digitalisierte Prozesse bieten jedoch die Möglichkeit, anfallende Daten direkt zu speichern und in übersichtlichen Auswertungen den Verantwortlichen zur Verfügung zu stehen. Diese Daten können dann wieder zur Optimierung der verschiedenen Abläufe in den Unternehmen eingesetzt werden.

3. Wettbewerbsfähigkeit
Prognosen zeigen, dass Unternehmen, die den Sprung in die Digitalisierung verpassen, in Zukunft Schwierigkeiten im Wettbewerb haben werden. Dies trifft nicht nur Unternehmen im internationalen Wettbewerb, sondern auch kleine Betriebe im lokalen Wettbewerb. Mit Hilfe digitalisierter Arbeitsabläufe haben Unternehmen die Möglichkeit, schnell und unkompliziert auf Änderungen im Markt zu reagieren. Diese Flexibilität wird durch digitale und mobile Prozesse erreicht, die schnell und einfach auf die Anforderungen des Unternehmens und die jeweiligen Anwender angepasst werden können.

4. Verschiedene Lizenzmodelle
Ein weiterer Vorteil der Digitalisierung liegt in der Anschaffung der benötigten Programme. Die Zeiten, in denen eine Software aufwändig geplant, projektiert und von der in Auftrag gebenden Firma im vollen Umfang bezahlt werden musste, sind vorbei. Einfach zu bedienende Frameworks, Lizenzmodelle oder Cloud-Software bieten Firmen heute eine Vielzahl an bezahlbaren einfachen Alternativen. Damit haben auch kleine Unternehmen die Möglichkeit, individuelle und anpassbare Software zu beziehen, ohne dafür Unmengen an Zeit und Geld investieren zu müssen.

5. Steigerung der Kundenzufriedenheit / Mitarbeiterzufriedenheit
Immer mehr Menschen verlagern einen Großteil ihres täglichen Lebens auf Apps und ins Internet. Mit Hilfe digitalisierter Prozesse kann dieser Trend auch im Arbeitsleben fortgesetzt werden. Mit individuellen und angepassten Anwendungen können Sie ihren Mitarbeitern einfach verwendbare und zeitsparende Helfer an die Hand geben.

Die ProntoWeb GmbH bietet Ihnen neben der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten auch Dienstleistung im Bereich Beratung und Consulting an. Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns darauf herauszuarbeiten, an welchen Stellen wir Ihr Unternehmen mit gezielter Digitalisierung fit für die Zukunft machen können.